„Wer Inklusion will, sucht Wege,
wer sie verhindern will,
sucht Begründungen.“
Bernd Hüppe

Beine einer Frau

Experienced Involvement Frankfurt am Main

Die Abkürzung EX-IN stammt aus dem Englischen und steht für Experienced Involvement – die Einbeziehung des Expertenwissens von Betroffenen in der Versorgung von psychisch Erkrankten. Dahinter steckt die Idee, dass Psychiatrie-Erfahrene zu bezahlten Fachkräften im psychiatrischen System ausgebildet werden. EX-IN geht davon aus, dass Menschen mit eigener Krisen- und Genesungserfahrung wertvolles Erfahrungswissen besitzen, das anderen bei der Bewältigung ihrer Erkrankung helfen kann.

Stift und Blatt Papier

Ausbildung

12-monatige Schulung zum Genesungsbegleiter für Menschen mit seelischen Krisenerfahrungen (Experten aus Erfahrung). Vermittlung von Zusatzwissen zur Unterstützung von Betroffenen.

Glühbirne

Fortbildung

Wir bieten für Euch und Euer Team speziell zugeschnittenen Fortbildungen an. Mögliche Themen sind Recovery, Empowerment und psychische Krankheit aus Betroffenenperspektive.
Frau macht eine Brille mit Fingern

Wissenswertes

Hier findet Ihr eine kleine Auswahl an Antworten auf die meist gestellten Fragen – FAQ-Bereich.