Bewerbung

Der dritte Frankfurter Kurs startet voraussichtlich im Ende 2019/Anfang 2020 in Frankfurt am Main. Der Kurs umfasst 12 Module und wird jeweils an drei Tagen im Monat (jeweils Freitag Nachmittag, Samstag & Sonntag) in Franfkurt zentrumsnah und mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar angeboten. Vorab wird es zwei Informationsveranstaltungen geben.

Den Bewerbungsbogen findet Ihr hier zum Download.
Bitte füllt diesen aus und sendet ihn uns am liebsten per Email zurück an: kontakt@exin-frankfurt.de

Alternativ könnt ihr uns den Bogen auch per Post an die auf dem Bogen angegebene Adresse schicken.

Sobald wir den Bogen von Euch haben, setzen wir uns mit Dir in Verbindung und halten Dich bezüglich Bewerbungsrunden, Infoveranstaltungen und Kursplan auf dem Laufenden.

Solltet Ihr Fragen zur Ausbildung haben, zögert bitte nicht uns zu kontaktieren.

Kosten

Die Kosten pro Modul belaufen sich gemäß dem EX-IN Deutschland Standard auf 200,- €. Damit kostet die Ausbildung zum Genesungsbegleiter für 12 Module insgesamt 2400,- €. Hinzu kommt eine einmalige Zertifikatsgebühr für das offizielle Ex In Deutschland e.V. Zertifikat. Damit betragen die Gesamtkosten für die Ausbildung 2450,-€. Zusätzlich können noch Kosten für die Anreise, Unterkunft und Verpflegung entstehen. Manuskripte und Handouts zu den einzelnen Modulen werden kostenlos zur Verfügung gestellt.

Es gibt ein paar Optionen für die Förderungen der Kursgebühren. Gerne beraten wir Euch ob eine Förderung möglicherweise für Euch in Frage kommt. Bitte schreibt uns hierzu kurz eine Email und wir rufen Euch zeitnah zurück.

Während und nach der Ausbildung stehen wir euch als ständige Ansprechpartner und Begleiter bei Fragen und Nöten zur Verfügung. Wer nach der Ausbildung Hilfe bei der beruflichen Orientierung braucht, kann auf das Jobcoaching der Trainer zurückgreifen. Mehr Infos erhaltet Ihr bei kontakt@exin-frankfurt.de

Abschluss

Alle erhalten gemäß den Ex In Deutschland Standards das offizielle Ex In Deutschland Zertifikat.
Dieses ist in den Ausbildungskosten miteinkalkuliert. Somit könnt Ihr Euch Deutschlandweit mit Eurem Zertifikat bewerben.

 


Ich kann Euch nur dazu ermutigen die Ausbildung zu machen. Wir hatten am Anfang alle ein wenig Angst und Zweifel ob wir die 12 Module und den Stoff packen. Aber die anfänglichen Hürden erwiesen sich beim Gehen sogar als unterstützend und wegweisend. Es hat sich auf jeden Fall gelohnt. Danke Ex In Frankfurt! (Daniela C, Ex In Kurs Juli 2019).